Zur Navigation


Kunden-Erfahrungsberichte

Das Team vom ARAS Heimlieferservice Salzburg freut sich immer über Feedback zu unseren Produkten aus dem Bereich der Tiernahrung.

Lesen Sie hier einige Erfahrungsberichte unserer Kunden!

Möchte kurz über meine positiven Erfahrungen mit „meinem“ ARAS Betreuer schreiben...

Herr und Frau Zulian sind erstens extrem nette Menschen, helfen und beraten jederzeit, wenn man Fragen oder Probleme hat, alles wird schnellstens erledigt und auch Unmögliches wird möglich gemacht, z,B. wenn man plötzlich eine grössere Menge als vorrätig benötigt, dann klappt das auch!

Ich bin froh, dass ich hier in Österreich so nette Leute mit ARAS Hunde- und Katzenfutter kennen gelernt habe und möchte den Kontakt nicht mehr missen, ganz abgesehen vom super guten Futter! Sehr zu empfehlen ARAS und die Familie Zulian!

Christine K., Ostermiething

 

Unsere Hündin hatte immer wiederkehrende Probleme mit Ihrer Verdauung...

Unsere Hündin hatte immer wiederkehrende Probleme mit Ihrer Verdauung. Wir probierten die verschiedensten Futtersorten von ganz unterschiedlichen Anbietern, aber keines führte zu einer Verbesserung. Durch die Empfehlung eines Nachbarn entdeckten wir ARAS und füttern nun schon seit 2 Jahren. Es gab nie wieder Verdauungsprobleme und dazu wird das Futter auch noch direkt vor die Haustüre geliefert! Einfach Top!!!

Monika S., Hallein

 

Unser Kater Bärli hatte grosse Probleme mit Allergien und ...

Unser Kater Bärli hatte grosse Probleme mit Allergien und bekam davon überall wunde und juckende Stellen im Fell, die er sich blutig kratzte. Seit ich Aras füttere ist er wieder ganz gesund und hat ein wunderschönes Fell. Mittlerweile verträgt er auch die Pate´s. Vielen Dank für die gute Betreuung!

 

Liebe Grüsse

Monika W., Salzburg

 

Ich suchte etwas gegen Zecken für meinen süssen Wuz, weil ...

Ich suchte etwas gegen Zecken für meinen süssen Wuz, weil ich mit den herkömmlichen Zeckenprodukten nicht so gute Erfahrungen gemacht hatte. Eine Freundin machte mich auf die Produkte der Firma ARAS Tiernahrung aufmerksam. Ich stöberte erst mal im Internet um mich zu informieren und stiess auf die Homepage! Da mir diese gut gefiel und ich auch auf Anhieb fand was ich suchte, bestellte ich gleich mal den Bio-Pend von dem ich übrigens voll begeistert bin! Mein Kleiner hatte bis heute noch keinen einzigen Zecken oder dergleichen nach Hause gebracht!

Da ich ganz in der Nähe von Seekirchen wohne, holte ich mir den Bio-Pend gleich bei Monica Zulian ab und wurde herzlich empfangen! Wir kamen ein wenig ins Gespräch und sie erzählte mir mehr über die Produkte und Ihre Dienstleistungen! Ich wurde neugierig und wollte mehr erfahren über ARAS. So fixierten wir einen Termin für einen unverbindlichen Hausbesuch.

Das Gespräch, die angebotenen Dienstleistungen und Produkte haben mich überzeugt und ich entschloss mich, kurz darauf meine erste Futter-Bestellung zu machen! Vorher fütterte ich meinen Hund ausschliesslich Trockenfutter und er hatte immer wieder mit Verdauungsproblemen zu kämpfen. Ich wechselte auf Empfehlung von Urs Zulian auf ein Feuchtfutter um. Die Probleme legten sich sehr schnell und er verträgt wirklich alle Sorten wunderbar! Ich und mein Hund sind voll begeistert von den Produkten!

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und der Service ist einfach nur Super!!! Also ich bin voll und ganz zufrieden und kann es nur jedem weiter empfehlen (was ich auch mache, wenn ich jemanden treffe mit Hund ;-) )

Wenn es meinem Hund gut geht, dann geht es auch mir gut! Danke ARAS!

Silke G., Eugendorf

 

Liebe Familie Zulian, hier meldet sich Burli aus Vöcklabruck...

Liebe Familie Zulian,

hier meldet sich Burli aus Vöcklabruck. Eigentlich habe ich ja einen sehr schönen Namen. Ich heisse Boris vom Schwemmbach, aber alle sagen Burli zu mir. Mir soll's Recht sein, zeigt nur, dass mich alle mögen! Frauchen hat mir gesagt, ich soll mal einen kurzen Bericht schreiben, so von wegen wie mir mein Futter schmeckt und wie das überhaupt zu mir kommt. Ich bin 1 1/2 Jahre alt, ein reinrassiger Boxer, bin ganz schön gewachsen und habe heute etwas über 30kg auf den Rippen. Mir schmeckt's aber auch immer! Ich glaube, für mich werden immer die Menues extra 1x im Monat bestellt, und zwar bei ARAS! Die Familie Zulian kommt dann extra aus Seekirchen mit meinen Dosen angedüst! Jeden Tag gibt es eine andere, leckere Geschmacksrichtung, so wird es nie langweilig! Und als Draufgabe gibt's immer so guuuuuuuuuuute Leckerlis! Weil ich halt so brav bin :-)

Liebe Grüsse von Burli und Familie K., Vöcklabruck

Als unser Hund ungefähr 9 Monate alt war, bekam sie plötzlich ständig...

Als unser Hund "Ingrid" ungefähr 9 Monate alt war, bekam sie plötzlich ständig wiederkehrenden Brech- und Durchfall. Wir haben alles Mögliche ausprobiert, vom Futterwechsel bis hin zum Tierarztwechsel! Aber nichts half... Wir hatten schon Angst, dass unsere Ingrid vielleicht unheilbar krank sei, aber kein Tierarzt fand irgendetwas heraus! Dadurch, dass ihr Fell durch diesen ständigen Brech- und Durchfall schon in einem sehr schlechten Zustand war, bekam sie an der Hundemesse in Salzburg eine schlechte Benotung. Auf dieser Hundeaustellung waren auch die verschiedensten Stände mit Hundenahrung vertreten. Wir füllten einen Gutschein aus am ARAS-Stand, wo man uns erklärte, dass jemand von ARAS sich mit uns in Verbindung setzen wird, um die kostenlose Musterprobe genau auf den Hund abstimmen zu können. Denn, nicht jedes Tier benötige die gleiche Nahrung.

Ein paar Tage später klingelte mein Telefon. Frau Zulian befragte mich zu den Problemen von Ingrid. Sie machte mir den Vorschlag, dass ihr Gatte mich und Ingrid unverbindlich besucht, sich den Hund persönlich anschaut und uns die Philosophie, Produkte und Dienstleistungen von ARAS vorstellt.

Der Besuch von Herrn Zulian verlief sehr angenehm, ohne jeden Druck oder Verpflichtung. Herr Zulian meinte, dass bei Ingrid nach spätestens 3 Monaten eine deutliche Verbesserung sichtbar sein wird. Er war unsere letzte Hoffnung! Wir beschlossen, ARAS auszuprobieren, und siehe da: Es hat gewirkt!!! Heute rennt unsere Ingrid wieder fröhlich rum, frisst mit Appetit und ist kerngesund!

Vielen Dank im Namen von Ingrid, Erwin H., Salzburg

Seit fast 5 Jahren bekommen unsere Hunde nur noch Feuchtfutter von ARAS...

Seit fast fünf Jahren bekommen unsere Hunde nur noch Feuchtfutter von Aras. Im Laufe der Zeit haben wir allerhand verschieden Futtermittel von den verschiedensten Herstellern ausprobiert, aber kein anderes Futter stösst auf so grosse Akzeptanz wie ARAS. Nicht nur, dass es unseren Tieren ausserordentlich gut schmeckt, vertragen sie es auch sehr gut. Probleme wie trockene schuppende Haut, Mitesser und Juckreiz verursacht durch Allergie auslösende Bestandteile gehören der Vergangenheit an. Ganz besonders deutlich merkt man das bei unseren beiden chinesischen Nackthunden. Da sie von Natur aus über kein Fell verfügen, sieht man Hautunreinheiten, die sonst im dichten Fell verborgen bleiben, sofort, wenn sie welche hätten. Selbst mit hochwertigen Futtermitteln von anderen namhaften Herstellen hatten Chili und Jandoo ständig unreine Haut; jetzt ist sie so makellos und rein wie der sprichwörtliche „Baby-Popo". Aufgrund der Verwendung von hochwertigen Rohstoffen in Verbindung mit schonender Verarbeitung ist das Futter ausserdem sehr nahrhaft, was den Bedürfnissen unserer Hunde sehr entgegenkommt. Rassebedingt haben chinesische Nackthunde eine höhere Körpertemperatur und einen dementsprechend höheren Energie- und auch Nahrungsbedarf als andere Hunde gleicher Grösse.

Unsere Katzen lieben ARAS ebenfalls heiss, was bei unseren verwöhnten Biestern nicht selbstverständlich ist.

Kurz gesagt: wir können das Hunde- und Katzenfutter von ARAS jedem Tierhalterhalter aufs Wärmste empfehlen!

Wolfgang & Silvia L., Salzburg

Hallo, ich bin Gerry! In Oberösterreich geboren und wie man sieht...

Hallo, ich bin Gerry! In Oberösterreich geboren und wie man sieht, bin ich ein echter Goldi. Als mich meine jetzigen Besitzer auserwählten, war ich der schwächste im verbliebenen Rudel von drei Welpen. Meine jetzige  Besitzerin verliebte sich von Anfang an in mich. Es war  Freitagabend, als mich meine neue Familie abholte. Deshalb bekam ich ein Trockenfutter mit, was mir allerdings gar nicht schmeckte und ich beschloss, einfach  nichts davon zu fressen. Frauchen war verzweifelt und machte sich grosse Sorgen. Am Montag wog ich nur noch 2,9kg und landete beim Tierarzt auf dem Untersuchungstisch, da ich mittlerweile auch schleimig-blutigen Durchfall hatte. Mit einer Antibiotikatherapie und strenger Diät (Huhn und Reis), ging es mir nach 3 Tagen wieder gut. In der Zwischenzeit machte Frauchen Bekanntschaft mit einer Dame, welche Ihr von Aras erzählte.  Frauchen überlegte nicht lange und rief sofort bei der Familie Zulian in Seekirchen an. Herr Zulian besuchte uns sofort und beriet mein Frauchen sehr kompetent. Was mir am meisten gefallen hat bei dem Besuch, war die leckere Nahrungs-Probe, die ich von Herrn Zulian bekommen habe… (mampf). Das hat uns dann vollständig überzeugt und Frauchen hat gesagt: „Gerry, das probieren wir aus, gell?“. Unter uns, das war ne goldrichtige Entscheidung! Am Anfang bekam ich noch Diätfutter, aber bald durfte ich die ganze Palette von Aras durchprobieren. Und ich sag euch, das schmeckt!!! Damit ich gut zunahm, bekam ich zu jeder Mahlzeit die leckeren Ceralien untergemischt. Bald schon benötigte ich die ganz grosse Dose, schliesslich wollte ich ja gross und stark werden! Wuff!

Mittlerweile hab ich die Hundeschule mit Erfolg absolviert, strotze vor Energie und Gesundheit und bin manchmal recht nervig, wie mein Frauchen sagt…

Ich sende Euch ganz liebe Grüsse aus Salzburg und glaubt mir: ARAS ist eine Wucht!

Euer Gerry und Frauchen Petra W., Salzburg